Der Fenstergriff mit Alarmfunktion

Der Alarmgriff warnt schon bei geringen Erschütterungen, wenn ein Einbrecher versucht mittels Schraubendreher den Fensterflügel auszuhebeln.

Der neuartige Alarmgriff mit integrierter Glasbruchdetektion bedient sich einer 3-D Bewegungssensorik.

Der Sinn dieser Alarmfunktion?

Der Täter erschrickt und gibt auf...

Sie sind gewarnt und rufen Hilfe herbei.

Wir empfehlen zusätzlich eine mechanische Fenstersicherung, um dem Täter den Einbruch zu erschweren.

Denn nur die Kombination von mechanischen und elektronischen Einbruchschutz bewirkt, dass der Täter abgeschreckt wird und seinen Einbruch aufgibt.

 

Seite per E-Mail versenden

Hier würde der Alarmgriff schon beim Einschieben des Holzkeiles Alarm schlagen.

Gummihammer schlaegt auf das Flacheisenmit dem Gummihammer schlägt man auf das
Beschlag bewegt sichFlacheisen und mit jeden Schlag bewegt sich
Der Fenstergriff bewegt sichder Fenstergriff weiter bis er in Offenstellung
Der Flügel öffnet sichist und der Flügel sich wie von selbst öffnet.
Kontaktformular  |  Impressum  |  Einbruchs-Statistik  |  Tipps und Tricks